Landtagswahl 2022

Die Grünen im Kreis St. Wendel starten in den Wahlkampf

Die Grünen im Landkreis St. Wendel sind mit einer digitalen Mitgliederversammlung in den anstehenden Wahlkampf gestartet. Nach der erfolgreichen Aufstellung der Landes- und Wahlkreisliste, tritt aus dem Kreisverband nicht nur Sören Bund-Becker als Spitzenkandidat auf dem aussichtsreichen Platz 2 der Landesliste an, sondern auch Uta Sullenberger (Platz 3 Wahlkreisliste), Mike Theobald (Platz 6 Wahlkreisliste) und Julian Bonenberger (Platz 6 Landesliste) wurden auf die entsprechenden Listenplätze gewählt. Auf der Mitgliederversammlung wurde jetzt über Ziele und Ansprüche informiert.

„In den vergangenen fünf Jahren hat es im saarländischen Landtag an grünen Positionen gefehlt“ betont der Spitzenkandidat Sören Bund-Becker: „Unsere Mitglieder im Kreis freuen sich auf einen engagierten Wahlkampf, um deutlich zu machen, dass wir mit einem neuen, jungen und starken Team antreten, dem es um die Umsetzung zukunftsorientierter Politik geht.“ Entsprechend wird es einen breiten Wahlkampf geben, der die grünen Positionen zu den aktuellen Herausforderungen des Saarlands in den Vordergrund stellt.

„Das Thema Klimaschutz wird eine große Rolle einnehmen“ kündigt Bund-Becker weiter an, „egal ob saarlandweit gesehen oder auch lokal, z.B. durch eine Stärkung des ÖPNVs und die Reaktivierung der Ostertalbahn.“ Für dieses Thema hat sich Sören Bund-Becker mit den St. Wendeler Grünen bereits in der Vergangenheit stark gemacht. Wird er gewählt sieht er das auch als Zeichen, dass St. Wendel stark im neuen Landtag vertreten ist.

Insgesamt gilt für ihn: „Das Saarland muss grüner, digitaler und zukunftsfähiger werden. Das erreichen wir nur mit starken Grünen.“ Dieser Positionierung hat sich die Mitgliederversammlung angeschlossen, besonders in den letzten sechs Wochen vor der Wahl werden die Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN überall im Kreis unterwegs sein.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: