Die FuKa Oberlinxweiler lud zum ersten Närrischen Brunch ein!

Am vergangenen Sonntag lud der Weiss-Blau Freizeit und Karnevalsverein Oberlinxweiler e.V. zum ersten Närrischen Brunch nach Oberlinxweiler ein.

Ab 11.11 Uhr hieß es ganz getreu dem diesjährigen Session-Motto „FuKa-Land in Piratenhand“ ran an das große und reichlich gedeckte Brunch Buffet. Über 150 Personen darunter viele Prinzenpaare aus dem ganzen Saarland mit ihrer Gefolgschaft sowie befreundete Karnevalsvereine folgten der herzlichen Einladung. Bei einem kleinen unterhaltsamen Närrischen Rahmenprogramm ließen sich die Narren den Frühstücksbrunch schmecken. Der 1. Vorsitzende, Hans Michael Boes und sein FuKa-Team waren nach der Veranstaltung sehr zufrieden. „Viele positive Zusprüche und großes Lob erreichten uns noch Stunden nach der Veranstaltung!“ Einer Wiederholung im nächsten Jahr steht nichts im Wege. Danke an alle Mitwirkende Akteure, Gönner sowie Unterstützer in dieser Session

Mitwirkende Akteure waren:

Juniorenmariechen Hannah Born, Weiss-Blau FuKa Oberlinxweiler e.V.

Aktivenmariechen Nadja Langguth, Kirkeler Burgnarren

Tanzgruppe „Bad Chicks“ des Fanfarenzug Ottweiler unter Leitung von Pixie Schilling

Büttenredner Irmgard und Markus Heckmann von der GKG Fraulautern

Gesang, Sandra Müller

 

Foto: Natascha Jung u. Klaus Martin

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN