Die Freude am Spiel

Computermaus liegt auf Spielkarten, daneben drei rote Würfel und Spielchips

Schauen wir unseren Kindern beim Spielen zu, so ist dies oftmals eine unglaublich glückliche Zeit. Das Strahlen der Kinderaugen macht auch bei uns ganz viel mit unserer Zufriedenheit. Gleichzeitig denken wir in einer solchen Situation an die eigene Kindheit zurück und denken daran, mit wie viel Freude wir damals ebenfalls unsere Lieblingsspiele absolviert haben. Tatsächlich ist es auch als erwachsener Mensch enorm wichtig, sich immer mal wieder in einem Spiel zu üben und vor allem die Sorgen und Herausforderungen des Alltags zu vergessen. Spielen wir ganz bewusst mit unserer Familie oder unseren Freunden und genießen so die uns zur Verfügung stehende Freizeit, so nehmen wir auch diese Aufgaben vielleicht ein wenig spielerischer an als bisher. Vor allem aber haben wir eine unvergessliche Zeit und fühlen uns mal wieder wie ein Kind, welches völlig im Spiel versinken kann. Dabei gibt es so viele verschiedene Spielmöglichkeiten, die vom Sportspiel, über das Gesellschaftsspiel und bis hin zum Spiel auf einer Konsole reichen. Somit hat nahezu jeder Mensch die Möglichkeit, eine Spielvariante zu wählen, die den eigenen Interessen entspricht.

Wer als Kind gerne gespielt hat, der fühlt sich als Erwachsener wieder vollends glücklich, wenn er dieser Tätigkeit nachgehen darf

Die kindliche Lebensfreude kann nicht nur viele Erwachsene begeistern, sondern auch bei Erwachsenen dazu führen, dass wir wieder sehr viele glückliche Stunden erleben. Dabei ist es vor allem hilfreich, ein Spiel mal wieder mit allen Sinnen zu genießen und dabei wirklich den vollen Fokus auf eben jenes zu legen. Wie im Online Casino vergessen wir so nicht nur die Zeit, sondern auch all das, was uns im Leben als Erwachsener sonst so sehr beschäftigt und manchmal auch belastet. Vor allem die wunderschöne Erinnerung an die eigene Kindheit ist ein toller Nebeneffekt, der auch dann noch entsteht, wenn wir als Eltern mit unseren Kindern spielen.

Die kindliche Freude darf uns nie verloren gehen

Ganz sicher leben wir in herausfordernden Zeiten. Als Erwachsene haben wir es neben der Strukturierung des eigenen Lebens auch mit der Notwendigkeit zu tun, Themen wie Wirtschaft und Politik mit in unser Leben zu integrieren und hier zumindest eine eigene Meinung bilden. So fühlen wir uns manchmal für ziemlich viele Dinge verantwortlich und es ist so, dass uns die Freiheiten zu fehlen scheinen, welche wir früher so sehr genossen haben. Deshalb ist es von enormer Bedeutung für das persönliche Glück, dass uns die kindliche Freude nicht vollends verloren geht und wir immer mal wieder auf sie zurückgreifen können. Dies kann bei einem Spiel optimal gelingen und auch die Suche nach dem Erfolg und Sieg gehört zur kindlichen Leichtigkeit, die das Leben in den ersten Jahren und Jahrzehnten so besonders macht.

Die optimale Ablenkung vom Alltag

Auch wenn wir sehr gerne arbeiten und wenn wir unser Hobby bzw. unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht haben, dann haben wir dennoch manchmal das Bedürfnis, etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen und auf andere Gedanken zu kommen. Dies kann mit wenigen Tätigkeiten so gut gelingen, wie es mit einem Spiel der Fall ist. Egal, für welches Spiel wir uns entscheiden und ob wir mit der Familie oder mit Freunden spielen, stets steht einfach nur der Spaß im Vordergrund.

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: