Das Modulhaus kann ab sofort besichtigt werden

DHI GmbH aus St. Wendel eröffnet Muster-Systemhaus (mit Fotogalerie)

Frontansicht des ersten Muster-Systemhauses der DHI GmbH
Frontansicht des Systemhauses. Letzte Woche wurde es feierlich eröffnet. (Foto: Laura Brill)

Gimbweiler. Die DHI Planen und Wohnen GmbH aus St. Wendel feierte letzte Woche die Eröffnung ihres neuen Muster-Systemhauses in Gimbweiler. Eingeladen waren alle am Bau beteiligten Personen und Firmen, die mit ihrer Expertise und ihrem Engagement zum Erfolg dieses Projekts beigetragen haben. Geschäftsführer Eckhard Lermen zeigte sich stolz und dankbar für die erbrachten Leistungen und die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die geladenen Gäste, darunter auch der Präsident der Handwerkskammer, waren begeistert vom Ergebnis und der Qualität des Musterhauses. Das Projekt -modularer Hausbau -der DHI GmbH überzeugt mit Großzügigkeit und zeigt, wie effizient und innovativ modernes Bauen sein kann.

Geschäftsführer der DHI GmbH Eckhard Lermen begrüßt seine Gäste
Geschäftsführer Eckhard Lermen (rechts) begrüßt seine Gäste bei der Eröffnungsfeier (Foto: Laura Brill)

Interessenten können Musterhaus jetzt besichtigen

Das Interesse an der Modulbauweise ist über die letzten Jahre stark gewachsen. Gründe hierfür sind unter anderem schnelle Bauzeiten, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit. Wer das Modulhaus der DHI GmbH in Gimbweiler besichtigen und sich ein Bild von der Modulbauweise machen möchte, kann das Unternehmen kontaktieren und einen Termin vereinbaren.

Was genau ist Modulbauweise?

Das neue Systemhaus der DHI GmbH demonstriert eindrucksvoll die Vorteile der Modulbauweise. Diese Bauweise zeichnet sich durch den Einsatz vorgefertigter Bauelemente aus Beton oder anderen Baustoffen aus, die nach dem Baukastenprinzip zusammengesetzt werden. Diese Methode macht den Ausbau planbarer, erheblich schneller und oftmals kostengünstiger. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, den Innenausbau ohne größere Probleme in Eigenleistung durchzuführen.

Eckdaten des Musterhauses

Das DHI Systemhaus beeindruckt durch seine technischen und energetischen Eigenschaften:

  • Bungalow – 108 qm Wohn-/Nutzfläche
  • Beton Hohlwände: 24 cm mit 200 mm Mineralwoll-Dämmung
  • Fassadenverkleidung: Holz und Faserverbundplatten
  • Flachdach: 220 mm Dämmung
  • PV-Anlage: 6 kW Spitzenleistung mit 10 kW Speicher
  • Warmwasserwärmepumpe
  • Luft-Luftwärmepumpe und Infrarotheizung
  • Lüftungsanlage

Das Haus erreicht eine jährliche Energiebilanz von 1.638 kWh einschließlich Warmwasser, was etwa Kosten von 590 Euro für Heizung und Warmwasser bedeutet – ohne Berücksichtigung der PV-Anlage.

Das Haus ist in der Effizienzklasse A+ eingestuft. Die Kosten für ein Systemhaus dieser Art belaufen sich auf ca. 90.000,- Euro für ein Ausbauhaus, schlüsselfertig bekommt man es für 350.000,- Euro.

Der Projektverlauf

Wie Geschäftsführer Lermen in seiner Begrüßungsrede erläuterte, entstand die Idee zum Musterhaus im Herbst 2022. Bereits im September 2022 begannen die Planungen durch das Architekturbüro Dirk Noss und die Gustav Köhl GmbH. Im April 2023 wurde das Grundstück gekauft, und im September 2023 begannen die Bauarbeiten. Trotz wetterbedingter Verzögerungen konnte das Haus im Februar 2024 komplett fertiggestellt werden und seit Juni 2024 ist auch die Außenanlage fertig.

Auch der neue Präsident der Handwerkskammer Helmut Zimmer kam zu Eröffnung und zeigte Gefallen an dem Haus. Er unterstrich die Bedeutung des Handwerks, das für die Realisierung solcher Objekte unabdingbar ist. Hier brachte er erfreuliche Nachrichten für den Landkreis St. Wendel mit, der mit 1.780 Handwerksbetrieben und 500 Azubis die höchste Handwerksdichte im Saarland aufweist. Im Saarland gebe es aktuell insgesamt 13.260 Handwerksbetriebe und 4.360 Auszubildende. Für die nächsten fünf Jahre habe er sich zum Ziel gesetzt, 5.000 Azubis im Handwerk zählen zu können.

Ein Teil der Außenanlage (Foto: Laura Brill)
Ein Teil der Außenanlage (Foto: Laura Brill)

Über DHI  Planen und Wohnen GmbH

Seit über 20 Jahren verwirklicht das Unternehmen Wohnträume: Über 700 „einzugsfertige“ Ein- und Mehrfamilienhäuser wurden bereits für zufriedene Kunden errichtet. Kundenfreundlichkeit, Vertrauen, Qualität und Werthaltigkeit bilden dabei das Fundament der Unternehmenskultur.

Von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe begleitet das Team seine Kunden kompetent und zuverlässig. Wünsche und Vorgaben können dank Fachwissen und Kreativität passgenau in die Tat umgesetzt werden.

Hier erhält man alles aus einer Hand: Beauftragte Architekten erstellen detaillierte Pläne, die von erfahrenen Handwerksfirmen des Unternehmens in höchster Qualität ausgeführt werden. Dabei kann man sich darauf verlassen, dass alle Leistungen und Kosten transparent und nachvollziehbar dargelegt werden.

Die DHI GmbH verwendet ausschließlich hochwertige und moderne Materialien und setzt auf innovative, energieeffiziente Bauweisen. So entstehen Häuser, die nicht nur gut aussehen, sondern auch den Wert der Immobilie sichern und die Umwelt schützen.

Kontakt

DHI Planen und Wohnen GmbH
St. Annenstraße 18
66606 St. Wendel
Tel. 06851 840 888
Mail: info@dhi-planen-wohnen.de
Web: https://www.dhi-planen-wohnen.de/
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 8.00 bis 16.00 Uhr






































Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: