Es geht los!

Deutschlandtour startet heute in St. Wendel

Mann auf dem Rad
Foto: Gesellschaft zur Förderung des Radsports_GfR

Die Deutschland Tour 2023, die von St. Wendel nach Bremen führt, beginnt am 23. August und verspricht spannende Wettkämpfe bis zur letzten Sekunde. Gleich am ersten Tag wird ein kurzes Einzelzeitfahren in St. Wendel die Profis und Fans in Atem halten.

Am zweiten Renntag geht es von St. Wendel nach Merzig durch das hügelige Saarland. Wichtige Bonussekunden können hier entscheiden, ob sich Favoriten von der Gruppe absetzen können. Der 25. August, zwischen Kassel und Winterberg, stellt den längsten und anspruchsvollsten Abschnitt dar, mit fast 3.000 Höhenmetern und einer Zielankunft bergauf.

Die dritte Etappe in Nordrhein-Westfalen mag auf den ersten Blick einfacher erscheinen, aber sie hält steile Herausforderungen bereit, die das Klassement erneut durcheinanderwirbeln könnten. Das Finale in Hannover wird wahrscheinlich den Sprintern gehören, die auf dem flachen Kurs um den Sieg kämpfen werden.

Fans können die Tour vor Ort erleben, indem sie den Veranstaltungsbereich besuchen oder sich entlang der Strecke aufstellen. Detaillierte Informationen und Hinweise dazu sind auf der offiziellen Webseite der Deutschland Tour verfügbar. Wer nicht live vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, die Tour im Fernsehen, Stream oder sogar im Radio zu verfolgen. Deutsche Sender wie ARD und ZDF sowie internationale Stationen übertragen das Event, das im vergangenen Jahr 15 Millionen Zuschauer in Europa erreicht hat.

Zur Startliste: hier

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: