Deponie am Standort Sötern-Waldbach „säuft“ ab! Was geschieht mit den ausgeschwemmten Asbestfasern aus den Big-Bags?

Die Bürgerinitiative Nohfelden e. V. erfuhr, dass Teile der Deponieanlage am Standort Sötern-Waldbach unter Wasser stehen. Was geschieht mit den Inhalten der im Wasser treibenden Big-Bags? Big-Bags sind vermutlich nicht wasserdicht, so dass beispielsweise gebrochene Asbestfasern ausgeschwemmt werden können. Nach dem Kenntnisstand der Bürgerinitiative werden damit asbesthaltige Stoffe und Platten in die Deponie eingebracht.

Nach den allgemeinen Regeln der Technik, und damit den gesetzlichen Vorschriften, müssen die eingebrachten Big-Bags sofort mit geeigneten Erdmassen abgedeckt werden, um eine Faserfreisetzung zu verhindern.

Nun liegen die nicht wasserdichten Big-Bags seit Tagen halb unter Wasser, sodass losgelöste Fasern (durch Abbruch, Transport und mechanische Kräfte beim Einbringen in die Deponie etc.) ausgeschwemmt und großflächig verteilt werden können. Nach Abtrocknung liegen diese Fasern frei und werden verweht. Zudem werden die Fasern in das Sickerwasser und Grundwasser eingespült.

Der Deponiebetreiber hat bislang noch keine Maßnahmen ergriffen um die Situation zu entschärfen. Dies beunruhigt die Bürgerinnen und Bürger.

Nicht umsonst ist bei der Deponierung von gefährlichen Abfällen ein Planfeststellungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung und die Durchführung von Umweltverträglichkeitsprüfungen gesetzlich vorgeschrieben. Dieses wurde hier jedoch nicht durchgeführt, was sich jetzt in Bezug auf die Gefahren für die Gesundheit der Bürger und der Umwelt rächt. 

Das Landesumweltamt wurde von der Bürgerinitiative umgehend informiert. Für die Bevölkerung wäre es wichtig, dass festgestellt wird, welche Gefahren von der Deponie tatsächlich ausgehen können. Eine Umweltverträglichkeitsprüfung ist nach wie vor unverzichtbar. 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: