Den Insekten eine Heimat bieten: Ein Vortrag über insektenfreundliche Gärten am 13. Juli

Das Phänomen des Insektensterbens hat sich zu einem wichtigen Gesprächsthema entwickelt. Am 13. Juli 2023 um 16 Uhr bietet der Gärtnermeister Peter Hagen eine Veranstaltung zu diesem Thema an. In seinem Vortrag wird Hagen nach möglichen Ursachen für das Insektensterben suchen und dabei erläutern, warum eine endgültige Feststellung der Ursachen schwierig, wenn nicht unmöglich ist.

Ein Kernpunkt des Vortrags ist, wie man Bedingungen in seinem Garten schaffen kann, die das Ansiedeln und Überleben von Insekten ermöglichen. Der Vortrag ist interessant und richtet sich an alle Garten- und Naturfreunde, die sich an dem Anblick eines frei fliegenden Schmetterlings erfreuen und mehr über die Bedeutung unserer Insektenwelt erfahren möchten.

Die Veranstaltung, ein kostenfreier Power-Point-Vortrag, umfasst viele Fotografien und dauert etwa eine Stunde. Interessierte sind gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 68 51) 9 39 87-0 anzumelden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: