Dekorationsideen für den Garten: Dekoartikel für Garten, Terrasse & Balkon machen so richtig etwas her

Foto: Jill Wellington, Pixabay.com

Der eigene Garten, die Terrasse oder der Balkon ist für viele Grundstücksbesitzer und Mieter wie ein zweites Wohnzimmer. Daher darf auch ihnen eine individuelle Note zuteilwerden. Mit einem vielfältigen Potpourri an Möglichkeiten für eine geschmackvolle Dekoration lässt sich dieser Wunsch in die Tat umsetzen. Welche Möglichkeiten es hierbei gibt und welche Aspekte berücksichtigt werden können, sieht sich dieser Ratgeber einmal genauer an.

Die richtige Dekoration passend zum Outdoor-Stil

Stilsicherheit beim Dekorieren lässt sich immer dann erreichen, wenn alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Daher ist es sinnvoll, die Dekoration üppiger Außenanlagen stilistisch einwandfrei und harmonisch auszuwählen.

Handelt es sich um einen Garten im japanischen Stil, so passen hierzu kleine Schirmchen für Cocktailgläser, eine massive Buddha-Figur, Bonsai-Bäumchen, Feng-Shui-Deko und Elemente aus Bambus. Für mediterrane Gärten, Loggias und Balkone eignen sich Krüge aus Terrakotta, Laternen aus filigranem Metall und Deko mit trendigen Rost-Komponenten. Rosengärten hingegen sehen mit weiß verschnörkelten Dekoelementen überaus gut aus.

Szenische Outdoor-Inszenierungen mit Licht und Schatten

Was ist schöner, als eine laue Sommernacht bei stimmungsvollem Kerzenschein draußen auf dem Balkon oder auf der Terrasse zu verbringen? Um die Dunkelheit zu erhellen, lohnt es sich, neben Laternen auch Schwimmkerzen in kleinen Schalen zu platzieren.

Wer nicht alleine oder als Paar, sondern in der Gruppe draußen verweilt, kann sich für eine bunte Lichterkette entscheiden. Ideal, um bei einer Grillparty ein niveauvolles Ambiente zu schaffen. Solarlampen leuchten auch dann, wenn man selbst gerade nicht zugegen ist. Mit ihrer wertvollen Sonnenenergie setzen sie den Garten anspruchsvoll in Szene und schaffen auch für Fußgänger eine willkommene Atmosphäre.

Wetterfeste Outdoor-Deko sorgt für langanhaltende Freude

Dekoartikel für den Garten, die Terrasse und den Balkon, wie sie bei www.tischdeko-shop.de/haus-garten/deko-fuer-den-garten/ erhältlich sind, werden idealerweise in einer robusten und für den Außeneinsatz geeigneten Ausführung gewählt. Hierbei ist nicht nur Regen zu berücksichtigen, sondern bei tropischem Sommerwetter ebenso eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Veredelte Metalle kommen mit einem Korrosionsschutz und behalten ihre Optik auch nach längeren Nassphasen bei. Leichte Dekoartikel aus Aluminium gilt es bei Nichtnutzung nach drinnen zu räumen, da sie sonst der Wind leicht aus den Angeln heben könnte und andere Menschen zu Schaden kommen könnten. Gleiches gilt für filigranes Glas: Denn bei einem Hagelschauer droht hier Bruch.

Ausgewählte Oberflächen erleichtern die Pflege der Dekoartikel

Alle Dekorationen, die sich nicht innerhalb der eigenen vier Wände befinden, sind der Blütenpollen-Aktivität der Pflanzen ausgesetzt. Insbesondere zur Rapsblüte ist das alles andere als ein Genuss. Daher ist es sinnvoll, sich für Dekoartikel in einer hellen, zeitlosen und unempfindlichen Farbe zu entscheiden sowie dunklere Vertreter am Abend vorsichtshalber nach drinnen zu nehmen.

Glatte, schnörkellose Oberflächen erleichtern das Entfernen von Blütenpollen und Staub. Handelt es sich um grobfasriges Holz, kann dies die Reinigung erschweren. Als besonders pflegeleicht erweisen sich Dekoartikel aus Kunststoff bzw. Melamin: Sie lassen sich feucht abwischen und zerkratzen nicht so ohne Weiteres.

Trend DIY-Projekt: Die Gartendekoration einfach selbst basteln

Bezaubernde Deko für den Garten, den Balkon und die Terrasse kann ohne großen Aufwand und mit einfachen Mitteln alternativ zum Kauf auch selbst gebastelt werden. Als Tischdeko kommen hierfür unter anderem ausgestanzte Butterbrottüten mit Teelichtern infrage.

Für die Illumination von Beeten lassen sich mit Kerzen beleuchtete Konservengläser an Holzlatten befestigen und mit Mosaiksteinen bekleben. Ausgediente Küchengefäße dienen der Bepflanzung mit Sukkulenten und sind eine stylishe Kauf-Alternative. Upcycling ist zudem nachhaltig und macht Freude.

Frischer Wind in Sachen Deko: Kinder ins Dekorieren mit einbinden

Kleine Erdenbürger betrachten die Welt häufig aus einer ganz anderen Perspektive. Wer sich frischen Wind in Sachen Deko wünscht, ist gut beraten, den eigenen Nachwuchs nach Inspiration zu befragen.

Dekoartikel für den Garten, die Terrasse oder den Balkon: Stilvolle Deko gibt es im Internet

Dekoartikel für den Garten, die Terrasse oder den Balkon müssen nicht teuer sein! Sie sollten aber pflegeleicht sein! Neben stilvollen Dekoartikeln aus dem Internet sorgen DIY-Ideen für Outdoor-Bereiche ebenso für viel Freude.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: