Grüße ins All

Das Wendalinum schickt kosmische Grüße an Matthias Maurer

Guten Flug (copyright: A. Besch)

Am 12. November 2021 um 00:32 Uhr MEZ hat der deutsche ESA-Astronaut  Matthias Maurer mit seinen NASA Kolleginnen und Kollegen an der Internationalen Raumstation (ISS) angedockt und damit die Mission „Cosmic Kiss“ erfolgreich gestartet.

Was aber hat die Mission mit dem Wendalinum zu tun?

Dazu Schulleiter Alexander Besch: „Wir freuen uns als Schule sehr, auf  diesem Wege unserem ehemaligen Schüler Matthias Maurer zu seinem großartigen Erfolg – seinem Flug zur internationalen Raumstation ISS – 
gratulieren und ihm für seine Mission alles Gute wünschen zu dürfen.“

Aus diesem Anlass wurde am Wendalinum für den ehemaligen Absolventen (Abiturjahrgang 1989) Ende Oktober eine einminütige Grußbotschaft zum Missionsstart gedreht, die am 30.10.2021 im Livestream des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) gesendet wurde und nach wie  vor auf der Homepage der Schule zu sehen ist.

Schulleiter Besch ergänzt: „Das Video ist der Auftakt einer Reihe von  Aktionen, die an unserer Schule begleitend zur Mission in Zusammenarbeit mit dem DLR stattfinden werden,“ und verspricht: „Hier hat sich eine  einzigartige Gelegenheit geboten, die für unsere Schülerinnen und Schüler ein absoluter Glücksfall ist. Weitere Aktionen sind schon in Planung – es wird auf jeden Fall spannend!“

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN