Starker Anstieg der Corona-Infektionen

Die Corona-Infektionen im St. Wendeler Land sind in den letzten Tagen stark angestiegen. Pro 100.000 Einwohnern haben sich 41.28 Menschen neu infiziert. Das berichtet der Saarländische Rundfunk (SR). Damit liegt das St. Wendeler Land über der kritischen Marke von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern.

Landrat Udo Recktenwald sagte gegenüber dem SR, dass die Neuinfektionen insbesondere auf private Feierlichkeiten zurückzuführen sind.

Derzeit beraten Landrat und Bürgermeister über geeignete Maßnahmen. Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner wäre das St. Wendeler Land Risikogebiet.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN