Corona-Fälle in Kindergarten und Schule

47 Kinder und 21 Mitarbeiter eines Kindergartens in der Gemeinde Tholey müssen in Quarantäne, nachdem ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Das mobile Abstrichteam des Gesundheitsamtes St. Wendel testet morgen (6. November) die betroffenen Personen.



Zwei Folgefälle gibt es am St. Wendeler Gymnasium Wendalinum. Hier wurde am 1. November bekannt, dass zwei Schüler (Klassenstufe 6 und Klassenstufe 7) infiziert sind. 45 Schülern und 15 Lehrern wurde Quarantäne verordnet. Alle Personen wurden abgestrichen: Zwei Schüler wurden hierbei positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei Ergebnisse stehen noch aus.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN