Kurse für Frauen im Landkreis St. Wendel

Chakren, Bogenschießen, Tanzen und Co.: Frauenbeauftragte stellt Kursangebot für September vor

Symbolbild

Die Frauenbeauftragte des Landkreises Sankt Wendel bietet im kommenden September eine vielfältige Auswahl an Kursen für Frauen an. Die geplanten Angebote umfassen eine breite Palette an Themen und Aktivitäten.

Am Samstag, dem 2. September, findet um 19 Uhr eine Tanzparty in Verbindung mit einem Discofox-Workshop statt. Der Veranstaltungsort ist die Stage-Tanzschule in St. Wendel, in der Eisenbahnstraße 2. Die Kosten belaufen sich auf 15 Euro für Teilnehmerinnen des Workshops und 8 Euro für diejenigen, die nur an der Tanzparty teilnehmen möchten.

Der Kurs „Mein Baby und Ich“, der sich an Paare und Alleinerziehende richtet, wird abgehalten, sobald genügend Anmeldungen vorliegen. Nähere Informationen dazu sind beim Gesundheitsamt des Landkreises Sankt Wendel erhältlich. Die Koordination Frühe Hilfen ist unter den Telefonnummern (06850) 8015319 oder 8015328 zu erreichen.

Die Veranstaltung mit dem Titel „Chakrenausgleich und Seelenreise“ beginnt am Mittwoch, dem 6. September, um 18:30 Uhr und erstreckt sich über zehn Termine. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 100 Euro.

Frauen, die Interesse am Bogenschießen haben, können am Schaumberger Bogensportparcours teilnehmen. Der Kurs startet am Donnerstag, dem 7. September, um 17 Uhr und erstreckt sich über vier Termine. Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro.

Am Sonntag, dem 10. September, findet der Stage-Girls-Day ab 14 Uhr statt. Hierbei handelt es sich um einen Tanz-Nachmittag, der an Mädchen ab 12 Jahren gerichtet ist. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 10 Euro. Ebenfalls an diesem Tag, um 9:15 Uhr, wird ein Hula-Hoop-Workshop angeboten, für den 33 Euro anfallen. Veranstaltungsort für beide Angebote ist die Stage-Tanzschule in St. Wendel, Eisenbahnstraße 2.

Der Kurs „Autogenes Training für Anfängerinnen“ erstreckt sich über zehn Termine und beginnt am Dienstag, dem 12. September, um 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 125 Euro. Der fortlaufende Kurs „Autogenes Training“ ermöglicht einen flexiblen Einstieg und trifft sich jeden Dienstag um 19:30 Uhr. Hierbei fallen Kosten von 10 Euro pro Termin an. Veranstaltungsort ist die Mühlenstraße 7 in Niederlinxweiler.

Der „Magic Woman Circle“ kommt am Mittwoch, dem 13. September, um 18:30 Uhr zusammen. Diese Veranstaltung beinhaltet insgesamt fünf Termine, die Meditationen und Zeremonien umfassen. Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro.

Solo-Latin-Kurse werden in der Stage-Tanzschule St. Wendel am Donnerstag, dem 14. September, und Donnerstag, dem 28. September, angeboten. Die Kurse starten um 18 Uhr (Level 1) bzw. um 19 Uhr (Level 2) und beinhalten jeweils zwei Termine. Die Kosten betragen 10 Euro.

Für einen Workshop mit dem Thema „Das Lymphsystem: Alles im Fluss?“ am Samstag, dem 16. September, von 11 bis 13 Uhr in der Waldorfschule Walhausen werden 35 Euro fällig.

Ein Basis-Encouraging-Training mit dem Titel „Mut tut gut“ startet am Montag, dem 18. September, um 17:30 Uhr, gefolgt von einem Aufbautraining für Fortgeschrittene am Dienstag, dem 19. September, um 17:30 Uhr. Beide Kurse finden in Zur Dick Eich 1 in Urexweiler statt und umfassen jeweils zehn Termine. Die Teilnahmegebühr beträgt 180 Euro.

Am Freitag, dem 22. September, um 19 Uhr, wird im Kultur- und Bildungs-Institut des Landkreises Sankt Wendel in der Werschweilerstraße 14 ein Kräuterseminar mit dem Titel „Altweibersommer“ angeboten. Hierfür werden 20 Euro berechnet.

Interessierte Frauen finden weitere Informationen und können sich für die Kurse vormittags im Frauenbüro des Landkreises Sankt Wendel unter der Telefonnummer (06851) 8012071 oder per E-Mail an p.buech@lkwnd.de sowie ganztags im Servicebüro des Landkreises Sankt Wendel unter der Telefonnummer (06851) 8012010 anmelden.

Quelle: Landkreis St. Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: