Lob für hohe Qualitätsstandards

Certqua: Dr.-Walter-Bruch-Schule St. Wendel erfolgreich rezertifiziert

Die Beauftragten für Qualitätsmanagement zusammen mit der Schulleitung der Dr.-Walter-Bruch-Schule, Bernd Schön, Hubert Maschlanka, Yvonne Jost, Jens Schneider und Kirsten Prams (v. l. n. r., Bild von Petra Rauber-Henkes).

Gleich in der ersten Schulwoche des neuen Jahres wurde das Berufsbildungszentrum des Landkreises St. Wendel durch das Unternehmen Certqua nach DIN ISO 9001-2015 erfolgreich rezertifiziert.

Dieses Zertifikat beinhaltet regelmäßige Kontrollen der Schule und erstreckte sich diesmal über zwei Tage. Überprüft wurden in diesem Jahr turnusgemäß alle drei Standorte (Technik, Wirtschaft, Sozial). Mit Hilfe der erstellten Dokumentation und zahlreicher Interviews verschaffte sich die externe Auditorin Astrid Höhle einen Überblick über die gesteckten Qualitätsstandards der Schule. Die Überprüfung umfasste alle Schulformen, Schulleitung, Funktionsträger, Lehrkräfte, Sekretariate und Hausmeister. Die Auditorin bescheinigte der Schule ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement und stellte dabei besonders das hohe Verantwortungsbewusstsein aller Beteiligten heraus. Insbesondere betonte sie den über viele Jahre erkennbaren „roten Faden“ der sich in allen drei Standorten unter anderem in vielfältigen Projekten etwa zum Thema Nachhaltigkeit, Inklusion oder Integration widerspiegelt.

Die ständige Verbesserung und Weiterentwicklung sowohl bestehender als auch neuer Schulformen werde hier kontinuierlich gelebt. Die außergewöhnliche Konstellation mit drei örtlich getrennten Standorten und der Vielzahl angebotener Bildungswege (Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. diverse Berufsschulabschlüsse) werde hier in lobenswerter Weise umgesetzt. Diese im Saarland einzigartige Gegebenheit und die damit ungewöhnlichen Herausforderungen werden von allen Beteiligten mit hohem Engagement und Einsatz angegangen. Nach zwei Tagen intensiver Prüfung zeigte sich die Auditorin sichtlich zufrieden und bestätigte mit der erneuten Vergabe des Zertifikates die qualitativ hochwertige Arbeit der Dr.-Walter-Bruch-Schule.

Die Dr.-Walter-Bruch-Schule bietet in der Woche vom 30.01.23 – 04.02.23 individuelle Beratungen nach Vereinbarung an und lädt am Samstag, 4. Februar, alle Interessierten zum großen Winterfest ein. Zwischen 9 und 13 Uhr öffnet das Berufsbildungszentrum im kaufmännischen Bereich, in der Jahnstr. 14 in St. Wendel, seine Türen, um bei kulinarischen Köstlichkeiten seine unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebote vorzustellen. Die Schule freut sich auf zahlreiche Besucher:innen und steht zur Beantwortung offener Fragen gerne zur Verfügung.

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 12 Seiten: