Center Parc am Bostalsee feierte fünfjähriges Jubiläum

Der Center Parc am Bostalsee ist eine Erfolgsgeschichte, die mittlerweile seit fünf Jahren unsere Region bereichert. Nicht nur Besucher aus Nah und Fern zieht es zum Ferienpark, sondern auch die Bewohner der Umgebung verbringen des Öfteren ihre Nachmittage oder Abende im Park, denn die zahlreichen Attraktionen bieten jede Menge Spaß. Gerade die regionale Bevölkerung wurde zum fünften Geburtstag am Sonntag, den 17. Juni eingeladen um gemeinsam diesen Festtag zu zelebrieren.

Parkchefin Esther Puma

Die Bevölkerung bekam die Gelegenheit geboten, den Park am Bostalsee von einer anderen Seite kennenzulernen und einmal hinter die Kulissen des riesigen Feriendomizils zu schauen. So wurden Führungen durch die Ferienhäuser und das Schwimmbad samt den Technikräumen angeboten. Außerdem konnte man sich an Informationsständen umfassend über den Park selbst, seine Angebote und auch die Möglichkeiten bezüglich Ausbildung und Jobs informieren.

Des Weiteren nutzten viele örtliche Ausflugsziele wie z.B. der Eifelpark oder das Feuerwehr Erlebnis Museum die Möglichkeit, sich vorzustellen. Auch regionale Produkte wurden von ihren Herstellern präsentiert. So stellte beispielsweise die Käserei Cham Saar aus Illingen ihre arabischen Käsespezialitäten vor.

Das der Ferienpark gerade Familien anspricht, wurde auch am Geburtstagsfest deutlich durch die zahlreichen Angebote für Kinder. Torwandschießen, Glitzer-Tattoos und Schminken in Deutschlandfarben waren nur ein kleiner Teil des Kinderprogramms. Auch das Maskottchen von Center Parcs Orry begeisterte bei einer Parade die kleinen Gäste. Die Einnahmen wurden an die Kita Seestern gespendet.

Doch auch für Erwachsene wurde allerhand geboten. Neben dem Public Viewing des WM-Spiels Deutschland gegen Mexiko konnten auch das Tanzbein geschwungen werden. Auf dem großen Platz vor dem Hauptgebäude begeisterte eine Rock’n‘ Roll – Band die Zuhörer und viele ließen sich auch von der guten Stimmung anstecken und tanzten ausgelassen mit. Des Weiteren konnte man sich die Vorführung der Rettungshundestaffel ansehen, an einer Ausflugsfahrt mit der Roten Emma, einer Bimmelbahn, teilnehmen oder das Glücksrad drehen um tolle Preise zu gewinnen.

Fotos: Gog Conzept

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: