CDU Sitzerath setzt auf Lieselene Scherer

In der letzten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Sitzerath wurde Lieselene Scherer einstimmig zur Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl am 9. Juni 2024 nominiert. Scherer, die aktuelle Ortsvorsteherin, steht erneut zur Wahl für dieses Amt. Die Liste der CDU für den Ortsrat wird von ihr angeführt und umfasst eine Mischung aus erfahrenen sowie neuen parteilosen Kandidaten. Neben der Nominierung für den Ortsrat, führt Scherer auch die Bereichsliste für den Gemeinderat und wurde für die Gebietsliste Gemeinderat sowie Bereichsliste Kreistag vorgeschlagen.

Die Ortsratsliste der CDU setzt sich wie folgt zusammen: Auf den nachfolgenden Plätzen hinter Scherer befinden sich Volker Paulus, derzeitiger stellvertretender Ortsvorsteher, Siegfried Müller, Stefan Schmitt, Anna Schmitt, der parteilose Martin Paulus, der ebenfalls parteilose Waßmuth Sascha, Leonie Weber (parteilos), Sara Sänger (parteilos), Monika Spohn und Michael Barth. In der Bereichsliste für den Gemeinderat folgen Michael Schmitt, Volker Paulus, Stefan Schmitt und Anna Schmitt auf Lieselene Scherer. Für die Gebietsliste Gemeinderat wurden neben Scherer auch Michael Schmitt und Volker Paulus vorgeschlagen. Schließlich wurden Scherer und Michael Schmitt für die Bereichsliste Kreistag nominiert.

Lieselene Scherer zeigte sich erfreut über die erfolgreiche Zusammenstellung des Teams und betonte das gemeinsame Ziel für Sitzerath: „Ich freue mich, dass es mir gelungen ist, erfahrene und bewährte Kandidaten, aber auch noch junge Sitzerather Frauen und Männer für das Projekt ‚Wir gemeinsam für Sitzerath‘ zu gewinnen. ‚Da. Für Euch. Für Sitzerath‘. heißt die Devise.“

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: