Gehälter der Amtsträger im Landkreis St. Wendel

Bürgermeister Sascha Hilpüsch verdient rund 85.000 Euro

Bürgermeister der Gemeinde Namborn Sascha Hilpüsch vor einer weißen Wand mit dem Aufdruck wndn.de
Bürgermeister der Gemeinde Namborn, Sascha Hilpüsch

Wir haben bei den Bürgermeistern und dem Landrat des Landkreises St. Wendel nachgefragt: Wie hoch sind ihre Gehälter? Darüber hinaus wollten wir von ihnen und unseren Leserinnen und Lesern erfahren, ob diese Besoldung als angemessen empfunden wird. Heute gibt uns Bürgermeister der Gemeinde Namborn, Sascha Hilpüsch, einen Einblick in seine Amtsführung, Arbeitszeit und die umfassende Verantwortung, die seine Position mit sich bringt.

Besoldungsgruppe und Jahresbrutto

Bürgermeister Hilpüsch ist in die Besoldungsgruppe A15 eingestuft. Sein Jahresbrutto beträgt aktuell 82.778,88 Euro. Zusätzlich erhält er eine amtsbedingte Aufwandsentschädigung von 179 Euro monatlich, was einem jährlichen Betrag von 2.148 Euro entspricht.

Dienstwagen

Im Gegensatz zu manchen seiner Kollegen verfügt Hilpüsch über keinen Dienstwagen.

Arbeitszeit

Die Tätigkeit eines Bürgermeisters erfordert hohe zeitliche Flexibilität und großen Einsatz. „Das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Namborn kommt nicht mit festen Arbeitsstunden, wie 40 Stunden pro Woche von 08:00 bis 16:00 Uhr, aus“, erklärt Hilpüsch. Oftmals finden am späten Nachmittag und bis in die Abendstunden hinein Ausschuss- und Gemeinderatssitzungen statt. Am Wochenende ist seine Teilnahme an Veranstaltungen, Ehrungen und Geburtstagen erforderlich.

Verantwortung

Der Verantwortungsbereich von Bürgermeister Hilpüsch ist breit gefächert. Er trägt die Verantwortung für 125 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 25 in der Gemeindeverwaltung, etwa 60 Erzieherinnen und Erzieher in drei kommunalen Kindertagesstätten, 15 Baubetriebshofmitarbeiter und 25 geringfügig beschäftigte Mitarbeiter. „Verantwortlich bin ich für einen Haushalt von 16 Millionen Euro“, sagt Hilpüsch. Als gesetzlicher Vertreter der Gemeinde, Leiter der Gemeindeverwaltung und Vorsitzender des Gemeinderates ist er zudem für die Umsetzung der Beschlüsse des Rates zuständig.

Angemessenheit der Besoldung

Auf die Frage, ob er seine Besoldung als angemessen empfinde, antwortet Hilpüsch klar mit „Ja“.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: