Brennerei spendet für den Erhalt der Jugendarbeit im Verein

Brennerei Michel spendet rund 400€ an Sportfreunde Winterbach

Drei Menschen vor einer Brennereianlage
Foto: Gerhard Weiand

Wie in den vergangenen Jahren unterstützte die Traditionsbrennerei Michel in Winterbach erneut die Jugendarbeit der Sportfreunde Winterbach durch Spenden. Die Brennerei Michel befindet sich seit 1887 im Familienbesitz und wurde bereits in der 4. Generation weitergeführt, sodass die Nachfolge auch zukünftig gesichert ist. Aufgrund einer durchschnittlichen Obsternte und der Auswirkungen der Coronapandemie verzeichnete die Brennerei jedoch weniger Besucher und dementsprechend geringere Spendeneinnahmen.

Dennoch wurde jeder Probierschnaps für 50 Cent angeboten und trotz einiger Herausforderungen konnte der Kassenwart des Jugendfördervereins, Klaus Brill, kürzlich einen Spendenbetrag von 408,10 € entgegennehmen. Neben Obstbränden destilliert die Brennerei Michel nun auch Gin. Der „Manhattan-Gin“ erhielt in Frankfurt eine Goldmedaille. Nach langem Experimentieren und dem richtigen Mix der Zutaten erzielte man ein gutes Ergebnis. Dennoch steht nach wie vor die Obstmaische der Besitzer im Mittelpunkt, die aus dem gesamten Saarland nach Winterbach zur Brennerei kommen und auch in diesem Jahr auf eine gute Ernte und hochwertigen Schnaps hoffen.

Quelle: Gemeinde Winterbach

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: