Nonnweiler Kulturherbst

Braunshausen: Weihnachts-Jazz mit dem PeterBerg JazzOrchester

Seit über 20 Jahren ist das PeterBerg JazzOrchester eine feste Größe in der regionalen Bigband-Szene. Gute Big Band Literatur gekonnt präsentieren – diesen hohen Anspruch hat sich das Ensemble um Bandleader Mario Düpre gesetzt. Nach Meinung des professionellen Leiters gehören dazu neben Disziplin in der Probearbeit und Können am eigenen Instrument vor allem eine gute Mischung aus Freude an der Musik, sorgfältig ausgewählter Literatur und Begeisterung bei den unterschiedlichen Auftritten.

Das hohe Niveau der Band spiegelt sich in einem umfassenden Repertoire wider. Es enthält anspruchsvolle Instrumentalstücke sowie raffiniert gesetzte Gesangsnummern. Gespielt werden sowohl moderne Arrangements der traditionellen Bigband-Literatur als auch Werke zeitgenössischer Komponisten. Dabei wird insbesondere auf die Vielfalt der stilistischen Bandbreite geachtet, so dass auf den Konzerten stets ein spannendes, abwechslungsreiches Programm zu hören ist.

Neben eigenen Konzerten mit renommierten Gästen wie Thomas Gansch (Mnozil Brass) und Edi Köhldorfer (Global Kryner) präsentiert sich der Klangkörper bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen (Jazzfest am Dom – Trier, Music City – Homburg u.v.m.) und ist regelmäßig Gast beim Saarländischen Rundfunk, wo auch gerne Titel aus den CDs der Band gesendet werden.

Die vierte Veranstaltung des diesjährigen Nonnweiler Kulturherbstes findet am Samstag, 09.12.2023, um 20:00 Uhr im Bürgerhaus in Braunshausen statt. Karten zum Preis von 10,00 Euro sind bereits jetzt im Rathaus Nonnweiler und beim Musikverein Braunshausen, Stefan Barth (Tel. 0179 5337366 oder sbarth67@t-online.de), erhältlich.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: