Brand in Oberlinxweiler fordert Verletzte

Foto: Tobias Horras

m gestrigen Abend gegen 21:55 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand in der Jakob-Stoll-Straße in Oberlinxweiler gerufen. Zum Zeitpunkt des Notrufs befanden sich noch Personen im Gebäude.

Die ersten Einsatzkräfte bestätigten bei ihrer Ankunft einen Brand im Küchenbereich einer Pizzeria. Glücklicherweise hatten sich die Anwesenden bereits selbstständig ins Freie gerettet, wodurch die Feuerwehr unverzüglich mit der Brandbekämpfung im Erdgeschoss beginnen konnte.

Der Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht, und eine Ausbreitung konnte verhindert werden. Der Geschäfts- und Küchenbereich ist derzeit nicht nutzbar, während die darüberliegende Wohnung weiterhin bewohnbar bleibt.

Insgesamt wurden drei Personen verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in Krankenhäuser gebracht. Die genaue Brandursache und die Schadenshöhe können derzeit nicht von der Feuerwehr angegeben werden.

Während des Einsatzes wurde die Ortsdurchfahrt Oberlinxweiler, bzw. ein Teilbereich der Jakob-Stoll-Straße, vollständig gesperrt. Nach etwa einer Stunde konnten die 65 Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.

An dem Einsatz beteiligten sich die Löschbezirke Oberlinxweiler, Niederlinxweiler, Remmesweiler, St. Wendel-Wendel-Kernstadt, der Rettungsdienst, das DRK OV St. Wendel, die Stadtwerke, der Energie- und Wasserversorger sowie die Polizei.

Quelle: Feuerwehr St. Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: