Bolivienkleidersammlung im St. Wendeler Land

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, findet die Boliviensammlung im Landkreis St. Wendel statt. Ab 9 Uhr sind die Ehrenamtlichen zugunsten der Bolivienpartnerschaft im Bistum Trier unterwegs und sammeln die bereitgestellten Kleiderspenden ein. Viele Jugendliche und junge Erwachsene werden sich in diesem Jahr gemäß unter dem Motto: „Gebrauchte Kleider werden Bildung“ engagieren. Die Erlöse aus der Verwertung der Altkleider kommen benachteiligten Kindern und Jugendlichen sowie Menschen mit Behinderungen in Bolivien zugute.

 

„Mit unserer Sammelaktion möchten wir Zeichen setzen: für Nachhaltigkeit im Sinne des bewussten Kleiderkonsums, für die Solidarität mit den Benachteiligten in Bolivien und eine funktionierende weltkirchliche Partnerschaft“, so Matthias Pohlmann vom Bolivienreferat des BDKJ in Trier.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: