Bohnental: Rehkitze werden mit der Drohne gerettet

Die jungen Rehkitze leben derzeit gefährlich im St. Wendeler Land. Meist verstecken sie sich im hohen Gras und liegen dort in ihren ersten Lebenswochen regungslos herum. Die Mutter kommt nur zum Säugen zu ihren Jungen. Doch gerade hier lauert die Gefahr. Wenn die Wiesen gemäht werden, endet dies für die kleinen Rehlein oft tödlich.

David Hackhofer von Copterfoto Saarland hat da  eine Lösung. Zusammen mit einem Team vom Akazienhof in Scheuern im schönen Bohnental überfolgen sie Wiesen mit ihrer Drohne. Die Drohne ist mit einer Wärmebildkamera ausgestattet, so dass man die Kitze im hohen Gras finden und retten kann.

Hier kann man sich das Ganze im Video anschauen:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN