Bliesen: Unfall mit hohem Sachschaden

Am frühen Morgen des 25.03.2019 ereignete sich in Bliesen ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Der Fahrzeugführer des verursachenden Fahrzeuges war in der St. Wendeler Straße unterwegs als er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen musste. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr auf einen geparkten PKW auf. Infolgedessen wurden noch weitere Fahrzeuge ineinander geschoben. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer des Unfallwagens unter alkoholischer Beeinflussung stand. Der Führerschein wurde einbehalten.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: