Bliesen: Motorraddiebstahl in der Nacht zu Sonntag

Bliesen. Vermutlich im Zeitraum zwischen Samstagabend (10.11.2018, 19:00 Uhr) und Sonntagmorgen (11.11.2018, 08:30 Uhr) wurde in Bliesen aus einem offenen Unterstand heraus ein Leichtkraftrad gestohlen.

Der Unterstand steht auf dem weitläufigen Gelände des 63-jährigen Motorradbesitzers im Bereich der Straße „Zum Augenborn“ und ist von den umliegenden Wald- und Wanderwegen aus frei zugänglich. Die schwarz-rot-farbene Yamaha war zur Tatzeit zugelassen und mit einem amtlichen Kennzeichen versehen.

Wie die Täter die Maschine von dem Gelände wegbewegt haben, ist zurzeit unklar, da sich die Originalschlüssel im Gewahrsam des Eigentümers befinden. Motorrad und Kennzeichen sind mittlerweile zur Fahndung ausgeschrieben.

Hinweise in dieser Sache bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel, Tel. 06851/898 0.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: