Bis zu 8000 €: Fördermöglichkeiten für Demokratieprojekte im Landkreis

Protest, fist and people in solidarity for justice, human rights and democracy on blurred backgroun

Gemeinnützige Organisationen und Institutionen im Landkreis Sankt Wendel haben die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für Projekte zur Stärkung der Demokratie zu beantragen. Die Partnerschaft für Demokratie (PfD) des Landkreises bietet Fördermittel für Einzelprojekte bis zu einer Höhe von 8000 Euro an.

„Radikalisierungstendenzen, fehlendes Vertrauen in Entscheidungsprozesse und Fake News bedrohen unsere Demokratie. Mit der Finanzierung von Projekten möchten wir dem entgegenwirken“, erklärten die Verantwortlichen der PfD. Förderanträge können eingereicht werden, sofern die Projekte beispielsweise auf die Stärkung von demokratischem Zusammenleben, Vielfalt, Toleranz oder den Kampf gegen Diskriminierung und Extremismus abzielen.

Der Begleitausschuss, der mehrheitlich aus zivilgesellschaftlichen Vertretern besteht, entscheidet über die eingereichten Projekte. Im Jahr 2024 findet die Prüfung der Anträge am 10. Juli und am 4. September statt. Antragsteller sollten ihre Anträge spätestens 28 Tage vor diesen Terminen bei der Koordinierungs- und Fachstelle der PfD im Adolf-Bender-Zentrum einreichen. Für die nächste Sitzung ist der Stichtag der 12. Juni.

„Interessierte können sich bei Fragen zur Antragstellung und den Förderbedingungen an Sophia Folz von der Koordinierungs- und Fachstelle wenden. Sie steht per E-Mail unter sophia.folz@adolf-bender.de zur Verfügung“, erklärte die PfD.

Weitere Informationen sind auf der Webseite der PfD unter pfd.landkreis-st-wendel.de abrufbar.

Das Netzwerk der PfD Sankt Wendel besteht aus Vereinen, Verbänden, Kirchen, Jugendarbeitsträgern und weiteren zivilgesellschaftlichen Akteuren. Die Partnerschaft ist verwaltungstechnisch an das Amt des Landkreises Sankt Wendel und das Adolf-Bender-Zentrum angebunden.

Gefördert wird die PfD durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch den Landkreis Sankt Wendel.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: