Für bessere Orientierung

Beschilderung des Freizeitgebietes Nahequelle ist abgeschlossen

Nahequelle (Foto: Gemeinde Nohfelden)

Die meisten Besucher des Freizeitgebietes an der Nahequelle werden in den vergangenen Tagen die neue Beschilderung des Gebietes bereits entdeckt haben. Diese ist nun abgeschlossen und vereinfacht für alle Besucher, ob von der Nahequelle, aus dem Ort oder vom Parkplatz kommend, die Orientierung innerhalb des Geländes. Drei große Übersichtstafeln geben einen Überblick über das Gelände sowie die einzelnen Gehege, eine Tafel stellt den Nahequelle-Pfad vor und auch der weitere Verlauf der Nahe mit den an ihr liegenden Sehenswürdigkeiten kommt nicht zu kurz. Im Gebiet rund um die Nahequelle zeigen zusätzlich Wegweiser die Richtung an und führen den Besucher zielsicher zu den einzelnen Attraktionen.

Bürgermeister Andreas Veit zeigt sich zufrieden mit der Maßnahme: „Mit der Ausschilderung können wir einen weiteren Service für die Besucher anbieten und vervollständigen unsere bisherigen Aktivitäten, die Nahequelle als familienfreundlichen Besucherort für Einheimische und Gäste zu etablieren.“

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN