Berschweiler: Kunstrasenplatz durch Feuerwerkskörper beschädigt

Berschweiler. Am 01.01.2020 wurde festgestellt, dass in der Straße „Zur 
Laubwiese“ der dortige Kunstrasenplatz des VFB Berschweiler beschädigt worden war.

Auf dem Kunstrasenplatz befanden sich mehrere Brandstellen, die von Unbekannten durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in der Silvesternacht verursacht worden sein dürften. Der Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht genau bekannt, dürfte aber nicht unerheblich sein.

Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben machen können, wer die Feuerwerkskörper auf dem Fußballplatz gezündet hat.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN