Berschweiler: 39. Bruche Jam Night” mit „Saarport

Berschweiler. Die musikalische Veranstaltungsreihe, die seit Juli 2016 unter dem Titel „Bruche Jam Nights“ in „Bruche Wirtschaft“ in Marpingen-Berschweiler stattfindet, geht auch im neuen Jahr weiter. In der „39. Jam-Night“ am Samstag, 04. Januar 2020
ab 20.30 Uhr präsentiert sich mit „Saarport“ eine Rockband in der typischen Viererbesetzung bestehend aus Sänger, Gitarrist, Bassist und Schlagzeuger. Dank der langjährigen und zudem semiprofessionellen Erfahrung aller Bandmitglieder besticht „Saarport“ durch einen kraftvoll-groovigen, zugleich auch einfühlsamen und klaren Sound, der das Quartett in seinem Klangbild eigen und geradezu unverwechselbar macht.

Neben der musikalischen Qualität ist für die vier auch das Menschen verbindende Element der Musik von zentraler Bedeutung. Und dabei darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen, und zwar nicht nur der eigene Spaß am Musizieren. Wenn der berühmte Funke zum Publikum überspringt, haben die Musiker ihr Ziel erreicht.

Das Repertoire von „Saarport“ enthält alle Pop- und Rockklassiker, angefangen von den Beatles, den Rolling Stones und Pink Floyd, über The Doors, Jethro Tull, Deep Purple und Santana bis zu BAP, den Toten Hosen und Extrabreit, um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Und wiederum gilt: Wer eine „Jam-Night“ in „Bruche Wirtschaft“ besucht, kann sich auf hand- bzw. mundgemachte, authentische und mitreißende Live-Musik freuen.

Der Eintritt ist frei. Die Musiker freuen sich über Spenden bei der Hutsammlung.

Anfragen zur „39. Bruche-Jam-Night“ inkl. Reservierung von Stehtischen sowie Bandbewerbungen für weitere Veranstaltungen bitte per E-Mail an: chr.hinsberger@gmail.com. Infos zur Band unter www.saarport-rocks.de.

Foto: Tom Konz

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN