Schwimmsaison eröffnet

Badesaison im St. Wendeler Freibad beginnt

Das St. Wendeler Freibad (Foto: Kreisstadt St. Wendel / Bonenberger)

Am Mittwoch, 26. Mai, öffnet das Freibad der Kreisstadt St. Wendel. Auf Grundlage eines Hygiene- und Schutzkonzepts kann das Freibad unter den folgenden Rahmenbedingungen besucht werden:

–       In der Saison 2021 findet der Kartenverkauf wie gewohnt an der Kasse des Freibades statt. Es gilt die Entgeltordnung für die Benutzung des Freibades St.  Wendel in der Saison 2021.

–       Voraussetzung für den Besuch im Freibad ist ein negativer SARS-CoV-2-Test (nicht älter als 24 Stunden) gemäß aktueller Landesverordnung, oder ein  Impfnachweis, bzw. gemäß der aktuellen Bundesverordnung der Nachweis, dass man von einer Corona-Infektion vollständig genesen ist.



–       Zur notwendigen Kontaktnachverfolgung können sich Nutzer der LUCA-App beim Besuch des Freibades mit dieser einchecken. Für alle anderen Besucher stehen Kontaktdatenformulare zur Verfügung (Im Freibad in Papierform bzw. über Download auf der Homepage der Kreisstadt St. Wendel).

–       Der Einlass ist derzeit aufgrund der allgemeinen Abstandsregeln auf maximal 1.000  Badegäste gleichzeitig im Freibad beschränkt. Zur Information über die jeweilige aktuelle Besucherzahl ist ein Online-Besucherzähler auf der Website der Kreisstadt St. Wendel  eingerichtet.

–       Toiletten und Umkleidekabinen sind geöffnet. Die Kleiderspinde können ebenfalls genutzt werden. Zum Abduschen stehen die Außenduschen zur Verfügung.

„Wir öffnen das Freibad trotz der erschwerten Rahmenbedingungen und des erhöhten Personalbedarfs zu unseren üblichen, familienfreundlichen Preisen“, sagt St. Wendels Bürgermeister Peter Klär.

Hilfe bei allen weiteren Themen rund um den Freibad-Besuch, bietet die Kreisstadt St.  Wendel unter der eigens eingerichteten Telefonnummer 06851 809 1717 an.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN