Autoknacker am helllichten Tag in St. Wendel unterwegs

Am Montag, 21.05.2018 zwischen 17:00 und 17:45 Uhr, wurde vom Personalparkplatz des Marienkrankenhauses St. Wendel ein Einbruch in ein Fahrzeug gemeldet.

Durch die Polizei vor Ort wurde festgestellt, dass von einem unbekannten Täter an einem weißen VW mit dem Kreiskennzeichen Kusel eine Fahrzeugscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnern die Handtasche mit verschiedenen Wertgegenständen entwendet wurde.

 

Da die Tatzeit tagsüber war, hofft die Polizei St. Wendel (06851/898-0) auf mögliche Zeugenhinweise.

Die Polizei weist anlassbezogen nochmals darauf hin, möglichst keine Wertsachen in abgestellten Fahrzeugen zu lassen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN