Autofahrer kommt in Bliesen von nasser Fahrbahn ab

Bei regennasser Fahrbahn kam es am Dienstag, 04.01.2022, gg. 15.35 Uhr, in der Kirchstraße/Einmündung Klosterstaße zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Dort befuhr ein PKW-Fahrer die abschüssige Kirchstraße in Richtung Oberthal. Am Ende dieses Gefällstückes verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn, rutschte mit seinem PKW über den dortigen Gehweg und kam erst an einem Zaun zu stehen. Zudem stieß er auch noch gegen einen Verkehrsspiegel.

Der Mast dieses Spiegels knickte um und der Spiegel fiel auf den Gehweg und wurde beschädigt. Auch der oben genannte Zaun wurde beschädigt. Glücklicherweise wurde durch den Verkehrsunfall niemand verletzt. An dem PKW entstand hoher Sachschaden, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Wegen des Verkehrsunfalls kam es dort kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: