Auffahrunfall mit einem Verletzten zwischen Marpingen und Alsweiler

Am Samstag, 31.10.2020, kam es gegen 13.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der L 133 Marpingen und Alsweiler.



Dort befuhren zwei PKW’s die Strecke von Marpingen in Richtung Alsweiler. Gleichzeitig befuhr ein Rettungswagen, der sich im Einsatz befand, die gleiche Strecke mit Sonderrechten in Gegenrichtung. Der erste entgegenkommende Fahrzeugführer bremste wegen des entgegenkommenden Rettungswagens ab. Der zweite Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät und fuhr auf das erste Fahrzeug auf.

Durch diesen Verkehrsunfall wurden beide Fahrzeuge beschädigt und ein Fahrzeuginsasse zudem leicht verletzt. Wegen dieses Verkehrsunfalls kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.


Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: