3 Einbrüche in einer Nacht

Auf frischer Tat ertappt: Polizei St. Wendel stoppt mehrfachen Einbrecher

Symbolfoto

In der Nacht von Sonntag auf Montag konnte die Polizei St. Wendel einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Der Mann wurde dabei erwischt, wie er versuchte in eine Werkstatt in St. Wendel einzubrechen. Die Einsatzkräfte konnten ihn daraufhin festnehmen.

Im Zuge weiterer Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Verdächtige, ein 41-jähriger Mann aus dem Raum Eppelborn, bereits in der gleichen Nacht zwei weitere Einbrüche in Werkstätten in der Umgebung begangen hatte.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: