Deutscher Wetterdienst warnt

Amtliche Warnung vor Starkem Gewitter im Landkreis St. Wendel

Symbolbild

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor einem starken Gewitter im Landkreis St. Wendel herausgegeben, das am Dienstag, den 12. September, zwischen 18:42 und 19:30 Uhr erwartet wird.

Laut den Vorhersagen werden in diesem Zeitraum Gewitter auftreten, begleitet von Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8). Zusätzlich wird Starkregen erwartet, mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde. Kleinkörniger Hagel könnte ebenfalls auftreten.

Lokal kann es zu Blitzschlag kommen, der eine Lebensgefahr darstellen kann. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Besondere Vorsicht ist geboten, um herabstürzende Äste, Dachziegel oder andere Gegenstände zu vermeiden. Während des Platzregens sind vorübergehende Verkehrsbehinderungen möglich.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: