Weitere Lockerungen

Ampel des Saarland-Modells springt wieder auf grün

Die Ampel des Saarland-Modells springt aufgrund der sinkenden Infektionszahlen wieder auf grün. Ab Freitag treten deshalb weitere Lockerungen in Kraft. So wird unter anderem die Testpflicht für den Einzelhandel entfallen und Kontaktsport im Inneren wird ebenfalls wieder möglich sein.

Im heutigen Ministerrat hat die Landesregierung weitere Öffnungsschritte im Rahmen des Saarland-Modells beschlossen. Folgende Lockerungen treten ab dem kommenden Freitag, 04.06.2021, in Kraft:

Bei privaten Treffen im Inneren entfällt die Begrenzung auf zwei Haushalte. Die Maximalanzahl von fünf Personen bleibt allerdings bestehen.

Die Testpflicht im Einzelhandel fällt weg.

Mit einem negativen Test wird Kontaktsport auch im Inneren wieder erlaubt sein.

Der Kreis der Teilnehmenden bei standesamtlichen Trauungen kann nach Genehmigung der zuständigen Behörde erweitert werden.

Besuche in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen werden erleichtert.

Ab dem 11. Juni soll auch die Testpflicht im Außenbereich der Gastronomien sowie bei privaten Treffen im Außenbereich entfallen. Ein Konzept, das weitere Stufen für Sport-, Kultur- und private Veranstaltungen beinhaltet, soll nächste Woche vorgestellt werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN