Amateurboxer lassen bei Open Air Boxgala auf dem Schaumberg die Fäuste fliegen

Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Samstagnachmittag das Open Air Boxturnier des Boxclubs Schaumberg auf dem Schaumbergplateau statt. Gleichzeitig wurde den Gästen auf der angrenzenden Festwiese durch das Streetfoodfestival auch ein kulinarisches Highlight geboten.

Nach einer einjährigen Pause brachte der Boxclub Schaumberg das Open Air Event am Wochenende wieder auf den Schaumberg. In der großartigen Kulisse des Schaumbergplateaus flogen im Ring direkt im Schatten des Schaumbergturms die Fäuste.

 

Der Gong zum ersten Kampf schlug um 14:30 Uhr und zunächst battleten sich die Junioren. Ehe dann die älteren Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen konnten.
Der Boxsport ist dabei jedoch nicht nur ein reines Männermetier, denn auch die Kämpfe der weiblichen Teilnehmer standen ihnen in nichts nach.

Insgesamt nahmen Boxclubs aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Frankreich an dem Turnier teil. Diese versuchten jeweils mit viel Kampfgeist und auch einer Menge Spaß an ihrem Sport, sich gegeneinander durchzusetzen. Dafür, dass es dabei auch immer fair zugeht, sorgten natürlich die Ringrichter, sowie später die Punkterichter in der Bewertung.

Gut viereinhalb Stunden lang bis um 19 Uhr warteten auf die Zuschauer viele spannungsgeladene Kämpfe, in denen selbst die kleinsten viel sportliches Geschick zeigten. Unterstützt wurden die Teilnehmer dabei jeweils von ihren Teamkollegen und Trainern und so wurde auch bewiesen, dass selbst in diesem zunächst aggressiv erscheinenden Sport der Teamgeist nicht zu kurz kommt.

 

Parallel zu dem Boxevent fand auf der Festwiese direkt neben dem neuen Himmelszelt das Streetfoodfestival statt.

In verschiedensten Foodtrucks wurden den Besuchern des Festivals dort kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt angeboten. Egal ob italienisch, mexikanisch oder asiatisch, ob „healthy food“ oder der klassische Burger oder die Currywurst mit Pommes, für jeden Geschmack war etwas dabei.

Insgesamt war der Tag bei schönstem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ein voller Erfolg in der atemberaubenden Kulisse des Schaumbergs.

Alle, die sich an diesem Tag für den Boxsport begeistern konnten und vielleicht sogar im nächsten Jahr selbst gerne einmal im Ring stehen würden, können gerne bei einem Probetraining des Boxclubs Schaumberg vorbeischauen. Trainiert wird montags, mittwochs und freitags in Sotzweiler, jeweils von 18 bis 20 Uhr.

Weitere Informationen dazu gibt es unter: www.boxclub-schaumberg.de

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN