Alto Feliz und die Gemeinde Tholey werden Partner

Der Gemeinderat der Gemeinde Tholey hat in seiner Sitzung am 5. April 2017 dem Abschluss einer Städtepartnerschaft mit Alto Feliz in Brasilien zugestimmt.
Der Bürgermeister von Alto Feliz, Paulo Mertin, und Bürgermeister Hermann Josef Schmidt werden am
Sonntag, 10. Juni 2018,
um 11 Uhr

im Himmelszelt auf dem Schaumberg die offizielle Partnerschafts-Urkunde unterzeichnen.
Zu der Unterzeichnung werden auch zwei hohe katholische Würdenträger erwartet, die beide ihre Wurzeln im Schaumberger Land haben: Dom Odilo Pedro Kardinal Scherer ist der Erzbischof von São Paulo, der mit 5,2 Millionen Katholiken drittgrößten Diözese der Welt, sowie Dom Jacinto Bergmann, der Erzbischof von Pelotas, der aus Alto Feliz stammt.
Insgesamt werden etwa 30 Gäste aus Alto Feliz nach Deutschland kommen.
Alto Feliz liegt im Bundesstaat Rio Grande do Sul in Brasilien. In dieser Region haben einst zahlreiche Auswanderer aus unserer Region eine neue Heimat gefunden. 85 Prozent der Bevölkerung sind deutscher Abstammung. Die freundschaftlichen und verwandtschaftlichen Kontakte werden bis heute intensiv zwischen Menschen aus Rio Grande do Sul und dem Schaumberger Land gepflegt.

Pontifikalamt am Samstag

Bereits am
Samstag, 9. Juni,
um 18.30 Uhr
werden Kardinal Scherer, Dom Jacinto Bergmann, Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg und Pastor Hans-Ludwig Leininger eine Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Peter in Theley zelebrieren, zu der zu der alle Gläubigen herzlich eingeladen sind.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN