Alkoholisierter Unfall-Fahrer fährt davon

Am Mittwoch kollidierten auf der B41 in Hirstein zwei Fahrzeuge miteinander. Ein Beteiligter nannte der Unfallgegnerin schnell noch seine Daten und fuhr dann davon.

Wie die Polizei später feststellte, lag dies wohlmöglich an der bestehenden Alkoholisierung des Mannes.

Der PKW-Fahrer gab an, erst im Nachhinein getrunken zu haben. Den Wahrheitsgehalt dieser Aussage werden die weiteren Ermittlungen klären.

 

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN