Mann leistete Widerstand

Alkoholisierter Autofahrer baut Unfall in St. Wendel und randaliert

Police car on the street
Symbolbild

Vergangenen Freitag kam es gegen 23:30h in der Balduinstraße in St. Wendel zu einem Unfall. Ein 58-jähriger Mann aus St. Wendel kollidierte mit seinem Auto zunächst mit einem Absperrgitter und dann mit einem geparkten PKW. Die Polizeistreife konnte schnell feststellen, dass der Mann unter alkoholischer Beeinflussung stand. Als dem Mann erklärt wurde, dass auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen werden muss, ging er mit erhobenen Fäusten auf die beiden Polizisten los. Er musste im Anschluss fixiert werden. Auch hier leistete er weiter Widerstand. Auf der Dienststelle wurde ihm dann eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde ebenfalls einbehalten.

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: