jetzt voten!

Abstimmung zum „wndn.de Ortsvorsteher des Jahres“

Erstmalig sucht wndn.de den/die Ortsvorsteher/in des Jahres. Hierbei konnten alle St. Wendeler Land-Bewohner*innen ihre Kandidaten zum/zur Ortsvorsteher/in des Jahres via Facebook und Instagram nominieren.

Nicht alle Ortsvorsteher, die als Ortsvorsteher des Jahres nominiert waren, haben ihre Nominierung angenommen. An dieser Stelle ist es uns wichtig zu erwähnen, dass die Arbeit aller Ortsvorsteher gleichermaßen wichtig für die jeweilige Dorfkultur ist und es deshalb schwer ist, einen Kandidaten besonders hervorzuheben. Um die wichtige Arbeit der Ortsvorsteher vorzustellen, auf diese aufmerksam zu machen und dieses Ehrenamt zu würdigen, verleihen wir den Titel des Ortsvorstehers/der Ortsvorsteherin des Jahres.

Hier könnt ihr voten:

In den letzten Wochen haben wir alle Ortsvorsteher, die Ihre Nominierung angenommen haben, auf wndn.de vorgestellt:

Christopher Salm, Sotzweiler

Matthias Bottelberger, Freisen

Martin Backes, Hasborn-Dautweiler

Christian Bost, Urexweiler

Sandra Jung, Eiweiler

Joachim Bonenberger, Freisen

ANZEIGEN