Blues-Feuerwerk in der Bruche Wirtschaft

62. Bruche Jam Night mit den „Bluezmatics“

Foto: Bluezmatics

Am Samstag, dem 2. März 2024, lädt die Bruche Wirtschaft in Berschweiler zur 62. Bruche Jam Night ein, und dieses Mal verspricht das Event ein besonderes Highlight für Musikliebhaber zu werden. Ab 20:30 Uhr werden auf der Bühne die renommierten „Bluezmatics“ auftreten.

Gegründet im Jahr 2002 von Gernot „Junior“ Scheerer, hat sich die Band den Chicago-Blues auf stilistische Weise verschrieben. Junior Scheerer, der als einer der angesehensten Bluesharpspieler Deutschlands gilt, hat bereits mit Größen wie John Kirkbride und Heiko Schrader zusammengespielt. Aber auch mit eigenen Formationen wie „Junior & Dangerous Mood“ oder eben den „Bluezmatics“ hat er sich einen Namen gemacht, wie die Rheinpfalz in ihrer Ausgabe vom 7. Dezember 2022 berichtete.

Die Bluezmatics bestehen neben Junior Scheerer aus Fritz Scheerer (Gitarre/Gesang/Harmonika), Dieter „Fisch“ Weber (Bass), Stefan Groß (Gitarre) und Berthold Bach (Schlagzeug). Gemeinsam sorgen sie für ein mitreißendes Blues-Erlebnis, das bereits in den vergangenen Jahren das Publikum der Bruche Jam Night begeisterte.

Wie immer ist der Eintritt zu diesem musikalischen Genuss frei. Die Musiker würden sich jedoch über Spenden bei der Hutsammlung freuen.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: