Kollision Höhe „Allerburg“

2 Verletzte nach Unfall auf B41 bei Eisweiler

Foto: M. Ames

Am Dienstagabend ist es auf der B41 in Höhe „Allerburg“ zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten gekommen. Die 25jährige Unfallverursacherin wollte nach links in Richtung Eisweiler abbiegen und übersah dabei das entgegenkommende Fahrzeug. Durch die Kollision wurden beide PKW-Führer verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B41 in diesem Bereich teilweise gesperrt werden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: