WirWunder

10.000 € zum Tag des Glücks- Kreissparkasse St. Wendel verdoppelt Spenden

Der 20. März ist der internationale Tag des Glücks. Die Kreissparkasse St. Wendel feiert diesen besonderen Tag mit einer Verdopplungsaktion auf ihrer Online-Spendenplattform. Mit einem Spendenbudget von 10.000 € werden alle bis dahin auf der Plattform registrierten gemeinnützigen Projekte unterstützt, die mit ihrem wertvollen Engagement ein echter Glücksfall für die Gesellschaft sind.

Das Internet als regionale Spendenplattform nutzen – immer mehr Vereine machen davon heute schon Gebrauch, denn durch die zusätzliche Einbindung in Facebook, Instagram und Co. erreichen Spenden-projekte eine höhere Aufmerksamkeit und Reichweite und somit auch mehr Spendengelder. Mit der regionalen Spendenplattform WirWunder bietet die Kreissparkasse St. Wendel Vereinen seit einem Jahr genau diese Möglichkeit: Gemeinnützige Vereine und Organisationen erhalten hier die Möglichkeit ihre regionalen Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und das völlig kostenfrei und unabhängig von einer Kontoverbindung zur Sparkasse.

„Darüber hinaus profitieren die Projektträger von zahlreichen Aktionen, mit denen die Kreissparkasse die Spendenbereitschaft zusätzlich fördert“, erklärt die Abteilungsleiterin Kommunikation Andrea Eckert und ergänzt: „Wir geben damit der Vielfalt an Engagement in unserer Region eine digitale Bühne und bieten allen interessierten Unterstützern aus Gesellschaft und Wirtschaft die Möglichkeit sich gezielt zu informieren und nachhaltig vor Ort helfen zu können.“

Die erste Verdopplungsaktion startet auch in diesem Jahr am Tag des Glücks, dem 20. März. Der Spendentag beginnt um 9 Uhr und endet um 23.59 Uhr. Jede Spende bis zu einem Betrag von 100 Euro wird in diesem Zeitraum verdoppelt, bis die bereitgestellte Summe von 10 000 Euro aufgebraucht ist.

Die bis dahin registrierten Projekte sind aufgerufen, die Aktion über ihre analogen wie digitalen Kommunikations-kanäle zu verbreiten und zahlreiche Spender zu mobilisieren, um größtmöglich von der Verdoppelung durch die Sparkasse zu profitieren.

Wer noch nicht registriert ist, kann dies auch kurzfristig noch nachholen. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn die registrierten Vereine können auch in diesem Jahr mindestens noch von einer weiteren Spendenaktion der Kreissparkasse St. Wendel profitieren. Wer sein Projekt auf „WirWunder“ starten, ein bestehendes Projekt auf die neue Plattform umziehen oder aktiv Projekte aus dem Landkreis St. Wendel unterstützen möchte, findet alle Informationen dazu unter www.wirwunder.de/wnd

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: