1. Adventsmarkt „klein & fein“ im Café Edelstein in Oberkirchen

findet am Sonntag 28.11.2021 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt – lassen Sie sich überraschen.


4 -5 hochmotivierte Hobby-Künstler:innen zeigen ihnen im Café Edelstein, was sie „drauf haben“ – und das ist wirklich bewundernswert viel!

Genießen Sie im Café Edelstein guten Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und schlendern Sie entspannt mit Ihren Lieben durch die kleine Advents-Ausstellung im Obergeschoss (Raum 3).  Viele kreative Überraschungen zu kleinen und fairen Preisen erwarten sie. Greifen sie zu.
 

Die Schwestern BRITTA SEYLER und EDDA SCHMIDT sind kreativ. Gemeinsam präsentieren sie oft ihre wunderbaren Bastelarbeiten auf Weihnachtsmärkten – so auch am Sonntag 28.11.2021 im 1. Adventsmarkt „klein & fein“ im Café Edelstein in Oberkirchen. Die außergewöhnlichen Glückwunschkarten aus Tapeten mit allerlei Zubehörmaterial gestaltet dabei BRITTA SEYLER. EDDA SCHMIDT hingegen ist für den hinreißenden Schmuck aus Nespresso-Kapseln zuständig und kann dafür ebenso bewundert werden, wie ihre Schwester für die wirklich individuellen Glückwunschkarten in sehr großer Auswahl und Gestaltungsvielfalt. So geht Recycling. So geht Kunst. So geht Kreativität.
 

Hier nur einige wenige Beispiele der tollen und individuellen Ideen von BRITTA SEYLER, wenn Sie Glückwunschkarten und Geld-Spar-Dreiecke entwirft – lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen.
 

Lebensfreude pur – die außergewöhnlichen Schmuck-Kreationen von EDDA SCHMIDT aus Nespresso-Kapseln.
 

JULIA KOCH ist ganz klar die „Herrin der lächelnden Steine“. Wer kann beim Anblick dieser kleinen liebevollen Kunstwerke noch weiterhin  behaupten, Steine seien bloß lebloses Material? Wie immer gilt auch hier die Regel: „Es kommt drauf an,was man draus macht!“
JULIA KOCH gelingt es, jedem Stein, den sie in die Hand nimmt, quasi Freude und Leben einzuhauchen. Ihre Steine lächeln. Ihre Kunden lächeln sicherlich auch. Es gibt bekanntermaßen Steine als „Handschmeichler“. Und bei JULIA KOCH gibt es eben Steine als „Augenschmeichler“.
 

DOROTHE FRIES macht „Upcycling“. Dieses englische Wort „bündelt“ die Künste derer, die aus alten Produkten und Materialien NEUES erschaffen.
So schneidert & näht DOROTHE FRIES z.B. aus alten Jeans neue Kinderkleider und andere Alltagsgegenstände, die man im täglichen Leben gut gebrauchen kann und wofür man nicht immer nagelneue Produkte konsumieren muss. Das ist geradezu eine vorbildliche Ressourcenschonung durch kreative und sinnvolle Weiterverwendung & Umarbeitung vorhandener Materialien. So geht Umweltschutz. So geht Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.oberkirchen-saarland.de/bei-uns-ist-was-los/termine/einzel-termine/

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN